Ausgedruckt von http://uckermark.city-map.de/city/db/081802014600/uckermark-eine-der-schoensten-regionen-brandenburgs

Uckermark - eine der schönsten Regionen Brandenburgs

Frieden mit der Natur

Bildurheber: TMB GmbH

Die Uckermark liegt im nordöstlichen Teil der Mark Brandenburg nur 80 km von Berlin entfernt und an der Grenze zum Nachbarland Polen. Die Landschaft von einem der dünnstbesiedeltem Landkreise in Deutschland ist von über 400 Seen, den Großschutzgebieten Nationalpark Unteres Odertal, Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, Naturpark Uckermärkische Seen mit Moor- und Waldgebieten, seltener Flora und Fauna sowie Baumalleen geprägt.

Mit ungewöhnlichen Gefährten, wie Draisine und Hydro-Bike, aber auch klassisch auf geführten Wanderungen, Kanu- oder Radtouren gehen die Besucher auf Entdeckungsreise. Mittelalterliche Wehranlagen, Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik, gut erhaltene Altstadtkerne und Feldsteinkirchen kennzeichnen die reizvollen Städte Templin, Angermünde und Prenzlau.

In Lychen werden Floßfahrten veranstaltet und ein Flößermuseum dokumentiert die alte Handwerkstradition.
Alljährlich stattfindende Feste wie zum Beispiel Flößer- und Fischerfest
in Lychen, das Tabakfest bei Schwedt/Oder, die Uckermärkische Musikwochen oder Kunstausstellungen und Pleinairs laden zu Kunst und Kultur im Grünen ein.

Entspannung finden die Besucher in der NaturThermeTemplin im Thermalsoleheilbad Templin. Dort sorgen Thermalsolebäder, Saunalandschaften, ein Gesundheits- und Wellnessbereich, verschiedene Massagen und Anwendungen sowie die Gastronomie für das Wohlbefinden der Gäste.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen